Tiere besitzen die Kraft, die es ihnen ermöglicht,
auf ganz besondere Weise, unsere Seele zu berühren.
Birgit Rusche-Hecker


SEMINARE UND FORTBILDUNG RUND UMS TIER


Detaillierte Informationen findest Du unter:

Seminare & Fortbildung
Seminare und Fortbildung

TERMINE

Grundlagenseminar Tierkommunikation 2019
 

Sonntag, 25. August 2019,
11.00 – 17.00/18.00 Uhr

Sonntag, 01. Dezember 2019,
11.00 – 17.00/18.00 Uhr

Veranstaltungsort: Praxis Bonn oder in der Nähe von Bonn

Termine für systemische Aufstellungen (Baustein der Ausbildung) findest Du unter 'Termine systemische Aufstellungen'. 

Gerne gehe ich auf Terminwünsche an Deinem Wohnort bei Gruppenanmeldungen ab 6 Personen ein.
Es gelten dann dieselben Preise zzgl. Reise- u. Hotelkosten und Tagungspauschale/Seminarraum.

Bausteine der gesamten Tierkomm-Ausbildung
(die Du Dir selbst nach Deinem Terminplan zusammenstellen kannst):

Grundlagenseminar € 345 inkl. USt.
+ 4 Teilnahmen an systemischen Aufstellungsterminen: 1 x als Aufsteller (mit eigenem Thema) € 170 ; 3 x als Stellvertreter € 85 ;
+ Abschlusscoaching mit Zertifizierung: € 120/Stunde, zzgl. USt. (nur dann notwendig, wenn Du als Tierkommunikator/in arbeiten möchtest)
(Wenn Du Vorerfahrungen in Aufstellungsarbeit hast, so wird diese selbstverständlich berücksichtigt)

________________________________________________________________________________

Aufbauseminar: Sterbebegleitung für Tierkommunikatoren 2019

Sonntag, 08. Dezember 2019,
11.00 – 16.00/17.00 Uhr
Kosten: 200 €

Beschreibung:
Als Tierkommunikatoren haben wir die wundervolle Möglichkeit, Tierhalter bei der Sterbebegleitung ihrer Schützlinge
zu unterstützen. Ist der Tierhalter im Kontakt mit Tierarzt und Tierkommunikator, so kann er seinem Tier die bestmöglichste
Begleitung bieten, die uns derzeit zur Verfügung steht. Unser Job ist es, Hilfe für die Helfer zu geben und gleichzeitig in 
regelmäßigen Abständen nach dem Tier zu schauen, damit es sanft in die andere Welt hinübergleiten kann und
nicht in qualvolle Zustände gerät.
Unsere Arbeit soll Mensch und Tier mehr Sicherheit auf dem letzten Weg bieten.
______________________________________________________________________________________________________

Workshop für alle: Kontakt zu deinem verstorbenen Tier 2019

Dienstag 11. April 2019 
18.00 - 22.00 Uhr
Kosten: 80 € je Teilnehmer (max. 6)

Beschreibung:
Irgendwann kommt der Moment, in dem wir unser geliebtes Tier gehen lassen müssen. Häufig werden wir hier mit verschiedenen Herausforderungen konfrontiert, die uns nicht selten überfordern.
 
Daher arbeite ich in meiner therapeutischen Praxis mit vielen Menschen, die sich nicht sicher sind, ob sie richtig für ihr Tier entschieden haben und die von quälenden Selbstzweifeln, oder gar - vorwürfen geplagt werden.
 
In der therapeutischen Arbeit stehen mir Methoden der Traumatherapie, Systemische Aufstellungen und auch Hypnose und Trancereisen zur Verfügung, vor allem aber viel Mitgefühl, weil ich aus eigener Erfahrung weiß, wie furchtbar diese Zustände sein können. Ich habe selbst über drei Jahre nach dem dramatischen Tod meiner geliebten Hündin Lissy (s. Foto) in einer Art Zwischenwelt gelebt und es gab seinerzeit niemanden, der mir hätte helfen können.
 
Weil ich aus Erfahrung weiß, dass es viele Menschen gibt, die nicht einmal über ihre Gefühle sprechen können oder möchten, weil sie sich nicht verstanden fühlen oder Angst haben, von Trauer, Wut, Ohnmacht und Fassungslosigkeit überwältigt zu werden, biete ich nun einen Workshop für trauernde Tierhalter an. In einem kleinen Kreise Gleichgesinnter und unter meiner Begleitung als Therapeutin kannst Du über eine geführte Meditation Kontakt zu Deinem verstorbenen Tier aufnehmen. In diesem geschützten Raum unterstütze ich Dich dabei, diesen schmerzhaften Verlust, den Du noch in Dir fühlst auf den Heilungsweg zu lenken, damit auch Du wieder Freude an Deinem Leben spüren kannst.
 
Ich habe Menschen begleitet, die über mehrere Jahre in ihrer Trauer wie eingeschlossen waren und nicht mehr wussten, wie sie weiterleben sollten. Sie funktionierten nur noch und konnten den Schmerz über den Verlust ihres Tieres nicht verkraften. Bitte warte nicht so lange, denn es ist Deine kostbare Lebenszeit und Dein Tier würde sich nicht wünschen, dass Du so leidest. Meist ist es so, dass zu der natürlichen Trauer ein Schockerlebnis oder ein altes Trauma hinzu kommt, die uns über so lange Zeit im Dunkeln halten. Diesen Zustand kann man mit viel Feingefühl und liebevoller Begleitung auflösen!
Dieser Workshop könnte ein erster Schritt dazu sein. Bei einigen Teilnehmern reicht dies bereits, andere buchen danach noch die ein oder andere Einzelsitzung, um ihr Leben wieder selbst in die Hand nehmen zu können.
 
 
 





SEELENHUNDE - Tierkommunikationausbildung

SEELENHUNDE - Tierkommunikationausbildung

SEELENHUNDE - Tierkommunikationausbildung