Tiere besitzen die Kraft, die es ihnen ermöglicht,
auf ganz besondere Weise, unsere Seele zu berühren.
Birgit Rusche-Hecker


SEELENHUNDE on tour
Coaching für Tierschützer zum Thema
'Kann man Tierfreundschaften bei der Vermittlung trennen?'






Während der Betreuung und dem intensiven Kontakt zu Charlie’s Tierschützern (s. SEELENHUNDE-on-Tour 2014) wurde wieder einmal deutlich, welch große Last diese Menschen tragen und wie häufig sie - besonders im Auslandstierschutz - in Situationen geraten, die sie innerlich zerreißen und die sie kaum verarbeiten können. Dies hat mich sehr berührt, weshalb ich mich dazu veranlasst fühlte, den Tierschützern von Casa Animales ein entsprechendes Coaching zu diesen Themen anzubieten. Ich finde es extrem wichtig, diese tapferen Menschen darin zu unterstützen, für die Tiere solch wichtige Arbeit zu leisten.

Im Gespräch mit Gabi Wenig zum Thema‚
‘Kann man Tierfreundschaften bei der Vermittlung trennen?’